SANIERUNG | ERNEUERUNG


UMNUTZUNG SPINNEREI, AADORF, SCHWEIZ


In Zusammenarbeit mit

Hans Rudolf Reusser AG, Aadorf

Bauherr

Privat

Fertigstellung

2012

Bausumme

XL

Tätigkeit

Projekt  

Bereich

Architektur 

Projekt

Die ursprüngliche Spinnerei wurde im Jahre 1827 erbaut. Sie wird total saniert und in 12 individuelle Loftwohnungen, 2 Praxisräume, Gewerberäume, eine Galerie sowie einen Eventkeller umgenutzt. Um die bestehenden Strukturen möglichst zu erhalten, wird im Mittelbereich des Gebäudes ein neuer, baulicher Kern integriert. Darin sind sämtliche umbaukritischen Probleme gelöst. Die Statik wird verstärkt und alle Installationen werden darin geführt. Daran sind Nasszellen angedoggt, die in ihrer Grösse unterschiedlich sein können. Mit diesem einfachen System kann eine grosse Flexibilität gewährleistet werden. Die nahe Lage an der naturgeschützten Lützelmurg und die inspirierende historische Umgebung tragen zur Wohn- und Arbeitsqualität bei.