ÖFFENTLICHE GEBÄUDE


STUDIE QUARTIERENTWICKLUNG PONTRESINA, SCHWEIZ



In Zusammenarbeit mit

Fanzun AG, Chur

www.fanzun.swiss

Bernd Riegger ZT GmbH, Dornbirn

www.berndriegger.com


Bauherr

Gemeinde Pontresina

Planung

2011

Tätigkeit

Entwurf

Bereich

Architektur 

Ausgangslage

Auf initiative der Gemeinde wurde ein Nutzungskonzept entwickelt, welches versucht, günstige Erstwohnungen für die Einheimische Bevölkerung zur Verfügung zu stellen.

Architektur

Die Anordnung der Gebäudevolumen in einem zweispannigen Kammsystem mit jeweils dazugehörenden Höfen erlaubt eine effiziente Überbauung. Die verschiedenen Gebäudehöhen übernehmen die Steigung des Hanges. Die Abstufung der Gebäude ermöglicht jedem Gebäude eine weitläufige Aussicht. Die homogenen Volumen übernehmen den dörflichen Charakter von Pontresina.