PRIVATES WOHNEN


MFH ZÜRICH OERLIKON, SCHWEIZ



In Zusammenarbeit mit

Fanzun AG, Chur 

www.fanzun.swiss

Bernd Riegger ZT GmbH, Dornbirn

www.berndriegger.com


Planung

2013

Tätigkeit

Entwurf 

Bereich

Architektur 

Projekt

Die Liegenschaft aus dem Jahre 1955 befindet sich an der Affolternstrasse 148 in Zürich Oerlikon und wird seit langer Zeit als Personalhaus genutzt. Die Immobilie stösst auf der Ost-Seite direkt an das Nachbarsgebäude an. Auf Grundlage der Standortevaluationsstudie hat die Bauherrschaft beschlossen, das Projekt weiter zu verfolgen. Somit soll der Bestand vollständig abgebrochen und durch einen Neubau mit maximaler Ausnutzung ersetzt werden. Der Neubau soll wie der Bestand direkt an die Baute auf der östlichen Nachbarsparzelle angebaut werden. Der aus der Studie ermittelte Wohnungsmixed mit sechs 3 1/2-Zimmerwohnungen und einer grosszügigen Dachwohnung dient als Ausgangslage für den Einstieg in die Projektierung. Die Wohnungen sollen einen anspruchsvollen, im hohen Segment angegliederten Mieter ansprechen. Die Architektur soll einerseits die städtebauliche Situation gebührend würdigen. Andererseits sollen die Architektur wie auch die Innenarchitektur einer hochwertigen Formen- und Materialwahl folgen. Beim Bauvorhaben handelt es sich um eine langfristige Investition in ein Mietobjekt (kein Verkauf). Mit der Gesamterneuerung soll langfristig und nachhaltig eine angemessene Rendite als Mietobjekt erzielt werden.